Im November 2005 stellt sich die Klasse 1c
der Grundschule am Treppenweg der Aufgabe, Weihnachtsschmuck für das Foyer der
benachbarten Sparkasse zu basteln.

Tennisballdosen und Küchenrollen
bekommen eine weihnachtliche
bzw. winterliche Verpackung.
Es entstehen Pinguine mit roter
Mütze und Schneemänner.



Den zusätzlich benötigten Baumschmuck
basteln Kinder des 4.Schuljahres.

 

Es sind Teilnehmer aus der Kunst-AG,
die gerne aus Filmdosen und
Wattebällchen Pinguine und
Schneemänner herstellen


Die fertigen Arbeiten stehen im Klassenzimmer und beeindrucken schon alleine durch ihre Anzahl.
 

 

Der Transport von der Schule zur Sparkasse bereitet einige Probleme, wird aber letztendlich doch gemeistert.
 
Dass ihre Werke in der Sparkasse präsentiert werden, darauf sind alle Kinder besonders stolz.
Und dazu gab es auch noch einen Artikel in den Erbacher Nachrichten vom 15.12.2005.

 

 

 

 
 

Zurück zur Homepage.